Ortsvereineschießen - 27.04.2008

Schützen des Musikvereins gewinnen überraschend


Nachdem das Finale des Ortsvereineschießens des Schützenverein Waibstadt in den vergangenen Jahren immer auf den Sonntag fiel, an dem der Musikverein sein Frühjahrskonzert veranstaltete, war es dem Musikverein bislang nicht möglich, eine Mannschaft zu stellen. 2008 sollte dies jedoch anders werden.

Am 27.04.2008 vertraten Jennifer Götz, Katja Himmelhan, Michael Tschimmel und Rainer Konrad den Musikverein und kamen hier zu unerwartetem Erfolg. Die Schützen schossen liegend mit Kleinkalibergewehren auf die 50 m entfernte Ringscheibe. Die Ergebnisse der drei besten Schützen kamen in die Wertung, so dass für den Musikverein insgesamt 275 Ringe gezählt wurden, was letztendlich zum Sieg in der Mannschaftswertung vor dem nur einen Ring schlechteren Zweitplazierten reichte.

Im Einzelfinalschießen der Damen wurde schließlich noch Katja Himmelhan Zweite; Rainer Konrad gewann die Herrenkonkurrenz.

Der 27.04.2008 war daher für den Musikverein ein wahres Schützenfest.

 

Die strahlenden Sieger