Kein Musikfest im Corona-Jahr

Wegen der andauernden Coronavirus-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen und Beschränkungen haben sich die Verantwortlichen des Musikverein Waibstadt dazu entschlossen, das traditionelle Waibschder Musikfest in diesem Jahr komplett ausfallen zu lassen. Mit dem am 5. Juli geplanten Fest im Garten des Josefshauses fällt schon die zweite große Veranstaltung des Musikvereins in diesem Jahr dem Virus und seinen Folgen zum Opfer. Bereits im April konnte das beliebte Frühjahrskonzert, der musikalische Höhepunkt des Vereinsjahres, nicht stattfinden. Aktuell ruht die gemeinsame Orchesterarbeit noch immer komplett. Um die finanziellen Verluste durch den Ausfall der Veranstaltungen auffangen zu können, erhielt der Musikverein Unterstützung von der TSG Hoffenheim. Für diese große Solidarität möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

 

Mit freundlicher Unterstützung von...