Friedolin-Tag und D-Lehrgang

Wir sind sehr stolz auf die Leistungen, die unsere jungen Nachwuchsmusikerinnen und -musiker beim diesjährigen Friedolin-Tag und D-Lehrgang präsentiert haben!

Für ihr Können an ihren Instrumenten und ihr Wissen in der Musiktheorie erhielten sie von unserem Jugendteam bzw. vom Blasmusikverband Rhein-Neckar die Friedolin-Abzeichen in Bronze oder Gold bzw. das D1-Leistungsabzeichen.

 

Den Artikel aus der Rhein-Neckar-Zeitung vom 25.08.23 können Sie hier nachlesen:

 

Abzeichen sorgten für glückliche Gesichter

 

Kinder haben musikalisches Wissen und Können beim Friedolin-Tag unter Beweis gestellt — Auch beim D-Lehrgang teilgenommen

 

Waibstadt. (zg) Das Jugendteam des Musikverein 1894 Waibstadt hat vor Kurzem wieder einen Friedolin-Tag im Freizeitheim organisiert. Dort präsentierten die Kinder, die im Musikverein ausgebildet werden, ihr musikalisches Können und Wissen und erhielten dafür das Friedolin-Abzeichen — benannt nach dem Maskottchen der Jugend — samt Urkunde.

Die sieben Mädchen und Jungen der Anfängergruppe, die an Klavier, Boomwhackers und anderen Percussioninstrumenten die grundlegende Musiktheorie gelernt haben, absolvierten einen schriftlichen Test und bekamen das Friedolin-Abzeichen in Bronze. 13 Jungmusiker, die bereits seit zwei Jahren ein Instrument lernen, erspielten sich das Abzeichen in Gold. Hierfür trugen sie vor einer Jury ein Stück vor und beantworteten anschließend musiktheoretische Fragen zu diesem.

Auf den besonderen Tag wurden die Kinder und Jugendlichen beim wöchentlichen Instrumentalunterricht samt Theorie vorbereitet. Seit einem Jahr besteht die Möglichkeit durch eine Kooperation über den Musikverein vergünstigt Unterricht an der Musikschule Sinsheim zu erhalten.

Der Musikverein veranstaltet den Tag jährlich als Motivation zum Üben und Besserwerden und als Training für den D-Lehrgang des Blasmusikverbands Rhein-Neckar. Erstmals gab es einen internen D-Prüfungstag parallel zum Friedolin-Tag, bei dem offizielle Prüfer des Kreisverbandes das Leistungsabzeichen D1 abgenommen haben. Hierbei absolvierten zwei Jugendliche und eine Erwachsene einen schriftlichen Test samt Gehörbildungsaufgaben und spielten zwei Stücke vor. Ein weiterer Jungmusiker nahm an einem einwöchigen externen D-Lehrgang des Blasmusikverbands in Neckarzimmern teil und bestand dort ebenfalls die D1-Prüfung.

„Letztlich geht es am Friedolin-Tag und beim D-Lehrgang auch um Wertschätzung für den Fleiß und die Leistung der jungen Musikerinnen und Musiker“, erklärt Jugenddirigent und stellvertretender Vorsitzender Luis Flaig, der auch beim Abschlusskonzert des D-Lehrgangs dabei war. Die Urkunden und Abzeichen sorgten bei allen Beteiligten für glückliche Gesichter.

Wer das auch erleben und im Musikverein ein Instrument lernen oder im Jugendorchester mitspielen möchte, kann sich beim Jugendinfotag am Samstag, 23. September, ab 10 Uhr im Freizeitheim über die Jugendarbeit und -ausbildung informieren.

Kommende Termine

14.04.2024

Konfirmation

Stadthalle Waibstadt

 

28.04.2024 - 18:00 Uhr

Frühjahrskonzert

Stadthalle Waibstadt

 

Mit freundlicher Unterstützung von...

Druckversion | Sitemap

Impressum | Datenschutzerklärung
© Musikverein 1894 Waibstadt e. V.